50 Jahre GAMM: Im Auftrag und unter Mitwirkung des by J. Dörr, H. Görtler, G. Hämmerlin, E. Mettler (auth.)

By J. Dörr, H. Görtler, G. Hämmerlin, E. Mettler (auth.)

Show description

Read or Download 50 Jahre GAMM: Im Auftrag und unter Mitwirkung des Fachausschusses für die Geschichte der GAMM PDF

Similar german_13 books

Eiserne Gittermaste für Starkstrom-Freileitungen: Berechnung und Beispiele

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Die Strategie-Industrie: Systemtheoretische Analyse des Zusammenspiels von Wissenschaft, Praxis und Unternehmensberatung

Das lebhafte Interesse auf Seiten der Praktiker am Thema Strategisches administration schlug sich im Angebot von Strategieberatungen durch Consulting- businesses, in Strategiekursen an company colleges sowie in zahlreichen Veröffentlichungen der Wirtschaftspresse und in populärwissenschaftlichen Bestsellern nieder.

Wissensgesellschaft und Industrialisierung der Wissenschaft

Wissen gilt in modernen Gesellschaften, die nicht mehr als Industrie-, sondern als Wissensgesellschaften charakterisiert werden, als das wichtigste Kapital. Matthias Wingens untersucht die Frage nach der gesellschaftlichen Relevanz wissenschaftlichen Wissens. Er zeigt auf, daß nicht nur eingleisig Verwissenschaftlichungsprozesse der Industrie bzw.

Extra resources for 50 Jahre GAMM: Im Auftrag und unter Mitwirkung des Fachausschusses für die Geschichte der GAMM

Example text

Sagirow ab [Mitt. 2/1969; 1/1970]. Der Ausschuß erstrebt weiterhin eine intensive Förderung der Regelungsmathematik in Forschung und Lehre. Der Fachausschuß für Rechenmaschinen unter Leitung von A. Walther tritt erstmals 1954 in Erscheinung [Mitt. 2/1954, ZAMM 34 (1954) S. 281 ], jedoch als ein bereits bestehender Ausschuß. Er hielt zusammen mit der Nachrichtentechnischen Gesellschaft vom 25. bis 27. Oktober 1955 in Darmstadt eine Fachtagung über "Elektronische Rechenmaschinen und Informationsverarbeitung" ab, zu der über 500 Teilnehmer aus 15 Ländern erschienen.

Vorsitzend. Willers Heinrich 1958 1959 1960 1961 1962 1963 1964 1023 1078 1144 1249 1325 1375 1376 Saarbrück. Sauer Hannover Freiberg Würzburg Mettier Bonn Karlsruhe Collatz München 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1396 1541 1551 1637 1659 1678 1691 Heinrich Wien Darmstadt Wieghardt Zürich Bukovicz Prag Aachen Stiefel Delft Oswatitsch Mannheim Heinhold Obmann für Neuaufn. Schriftf. 1. Kassenführer Collatz Wieghardt Heinrich Kneschke Görtier Collatz Wieghardt Sommer 2. Kassenführer Kneschke Heinrich Reutter SchultzGrunow Kneschke Reutter Dörr Zierep Dörr Zierep 41.

R. von Mises, ZAMM 4 (1924) S. 86-92. Richard von Mises geb. 19. 4. o. Prof. in Straßburg, 1919 Ord. Prof. in Dresden, 1920 Ord. Prof. ), 1943 Gordon McKay -Prof. of Aerodynamics and Applied Mathematics, gest. 14. 7. 1953 in Boston. Nachruf: F. Rehbock, Physik. Bl. 10 (1954) S. 31. Kurzbiographien: L. Collatz in: Numerische Behandlung von Differentialgleichungen, Berlin: Springer 1955, S. 98. Z. Flugwiss. 3 (1955) S. 406. Ludwig Prandtl geb. 4. 2. 1875 in Freising, 1900 Promotion an der Universität München, 1901 Prof.

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 48 votes
Posted In CategoriesGerman 13