Abenteuer eines Freiwilligen. Amerikanische Reise und by (auth.)

By (auth.)

Show description

Read or Download Abenteuer eines Freiwilligen. Amerikanische Reise und Kriegsbilder PDF

Similar german_13 books

Eiserne Gittermaste für Starkstrom-Freileitungen: Berechnung und Beispiele

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Die Strategie-Industrie: Systemtheoretische Analyse des Zusammenspiels von Wissenschaft, Praxis und Unternehmensberatung

Das lebhafte Interesse auf Seiten der Praktiker am Thema Strategisches administration schlug sich im Angebot von Strategieberatungen durch Consulting- businesses, in Strategiekursen an company colleges sowie in zahlreichen Veröffentlichungen der Wirtschaftspresse und in populärwissenschaftlichen Bestsellern nieder.

Wissensgesellschaft und Industrialisierung der Wissenschaft

Wissen gilt in modernen Gesellschaften, die nicht mehr als Industrie-, sondern als Wissensgesellschaften charakterisiert werden, als das wichtigste Kapital. Matthias Wingens untersucht die Frage nach der gesellschaftlichen Relevanz wissenschaftlichen Wissens. Er zeigt auf, daß nicht nur eingleisig Verwissenschaftlichungsprozesse der Industrie bzw.

Additional resources for Abenteuer eines Freiwilligen. Amerikanische Reise und Kriegsbilder

Sample text

Feraen fidj aoaeidjnen. Rebelftreifen über ber ~anbfdjaft. ßflanaenmelt bon einem ljöl)eren ~eben er- ~et morgen. Jmttag\3~i~e 'Oerfdjroin'oet. 91un erft entroide1n 'oie ~al)l. reidjen 58e\uo~ner 'oiefer m3iIbnij3 if)re 'OolIe ~l)ätigteitj fie fin'o 'oie unangefodjtenen mefi~er be\3 roeiten lReidje~, in tlJeldjem ber ID'lenfcf,l nodj feine breibenbe @)tätte fidj" begrün'oet f)at. Ba~(. 1figen ID'lö'Oen fin'o, roie am etranbe beiS ID'leere~, mit bem %ifdjfange brfdjäftigt. \lrten, 'oenen nur 'oer Saguar furd)tbar ift, barb 'Oon ben ffeinen @)agrind)en, 'oie 'Oon gefräfligen lRaub'Oögern umfd)roärmt un'o in beftän'oiger %urd)t erf)arten, nur burdj auaerorbentHd)e ed)nerrigfeit fid) retten.

S wir brei aneHen 3urüCf~ gelegt f)atten, bemedten wir auf bem 6d)nee 6puren tlon 6teinfüd)fen, 'oie nad) ~orbtoeft gingen, too ber ~ori30nt in einem bunferolauen meber tlerf)üllt war, ber, wie unfere Q3e~ gleiter bef)aupten, gewöf)nIid) über bem offenen aneere fd)toeben foU. maUfifc'f)ribben ge= bunben, weId)e beffer über ben feuc'f)ten ®d)nee un'o ba\3 ®ee~ faI~ weggleiten , ag ba~ ~oI~. Obgleid) 'oie5 unferen ~ult'tlen einige ~rreid)terung gewäf)rte, fo muflten toir bod) immer ltocf} su ~ufl neben ben 10d)litten gef)en, unb fonnten baf)er nur fegr rangfam tlortoärts fommen.

Ie (;Ii~meete. ~aben 9iobben llber 37 (au 6 ~ufl); ber ®runb roar 6ee~nnbe ~ä~len 3U ben ~ljieren mit ~rof3füfien I 3U roeldjen audj bie ~eeerepljanten ober

Download PDF sample

Rated 4.20 of 5 – based on 32 votes
Posted In CategoriesGerman 13