Ästhetische Chirurgie by Johannes F. Hönig

By Johannes F. Hönig

Im Unterschied zur ästhetischen Chirurgie konzentriert sich die plastische Chirurgie auf die Korrektur und Wiederherstellung von Substanzdefekten und Funktionen. Die ästhetische Chirurgie dagegen hat sich zum Ziel gesetzt, die Altersveränderungen zu reduzieren bzw., wenn möglich, zu beseitigen, um letztlich das Aussehen zu verbessern. Diese Aufgabenteilung zwischen ästhetischer und plastischer Chirurgie und das zunehmende Interesse und Bedürfnis an ästhetisch-chirurgischen Eingriffen in der allgemeinen Bevölkerung und bei operativ tätigen Ärzten, führten zur Planung des jetzt vorliegenden Werkes. In dem Buch werden schwerpunktmäßig ästhetisch plastisch durchgeführte Standardoperationen aller Körperregionen beschrieben, die sich in der täglichen regimen bewährt haben. Ziel ist es, dem an diesem Fach interessierten Arzt Prinzipien und Grundlagen zu vermitteln sowie das operative Vorgehen praxisnah zu erläutern.

Show description

Read Online or Download Ästhetische Chirurgie PDF

Best german_11 books

Handbuch der Familiendiagnostik

Interdisziplinäre Familiendiagnostik! Therapeutin und Therapeut können mit dem Handbuch der Familiendiagnostik den diagnostischen Prozess Schritt für Schritt nachvollziehen. Vom ersten Telefonkontakt über die Durchführung der Gespräche bis hin zur klinischen Dokumentation, enthält dieses Buch alle Fakten und Informationen, die Sie für Ihre tägliche Arbeit benötigen.

Evozierte Potentiale in Klinik und Praxis: Eine Einführung in VEP, SEP, AEP, MEP, P 300 und PAP

In der Neubearbeitung der three. Auflage sind erstmalig und für deutschsprachige Bücher über evozierte Potentiale einmalig alle in Klinik und Praxis relevanten evozierten Potentiale zusammenfassend dargestellt. Das bewährte Buch ist sowohl eine Einführung als auch ein Atlas der Reiz- und Registriermethoden der evozierten Potentiale VEP, SEP, AEP, MEP, PAP, Hirnstammreflexe und ereigniskorrelierten Potentiale (EKP).

Additional info for Ästhetische Chirurgie

Example text

H. durch das Zusammenlegen der Haut zwischen Daumen und Zeigefinger. Sollte dabei die zu erwartende Distanz zwischen lateralem Orbitarand und temporalem Haar- ansatz 4 em iiberschreiten, so empfiehlt sich die pratrichale Inzision. Dabei sollte die Inzision bei einem zervikofaziotemporalen Lifting nicht oberhalb der frontotemporalen und temporalen Haarlinie angelegt werden, urn kosmetisch stOrende Narben zu vermeiden. Bei sorgfaltigen spannungsfreien Wundverschliissen laBt sich so, ohne die Haarlinie zu verandem, eine nahezu unauffallige Narbenbildung und eine bestmogliche Gewebsreposition im superior-Iateralen Bereich erzielen.

5. Bikoronare Inzision. Zur Nivellierung der Stirnfalten und Abb. 6. Markierung der SchnittfOhrung pra- und postaurikular Elevation der Augenbrauen wird ein subperiostales frontotemporales Lifting Ober einen bikoronaren Zugang durchgefOhrt Alte~s • eine Liposuktion, submental und submandibular . ' • em frontofaziales Facelifting, offen oder endoskopisch, • und eine obere und untere Blepharoplastik. 8), welches ein Stirn- und Augenbrauenhftmg, Ober- und Unterlidplastik, Liposuktion, submandibular und submental, mediale zervikale Platysmaplastik, gegebenenfalls Genioplastik und je nach Indikation SMAS-, Platysma- und Wangenfettkorperrepositionsverfahren beinhaltet.

1m Bereich der Jochbogen-Jochbein-Verbindung findet sich konstant ein Abgang der A. facialis transversa zusammen mit einem sensorischen Ast des N. trigeminus, beide konnen oftmals nicht sicher voneinander getrennt werden (s. 3). Dies ist auch der Bereich, in dem die zygomatikokutanen Retinacula anzutreffen sind, der sog. 21). In vertikaler Richtung, entlang der Vorderkante des M. masseter, kommen dann die Retinacula massetericocutanea zur Darstellung, die u. a. eine Verbindung mit dem superfizialen muskuloaponeurotischen System und der M.

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 39 votes
Posted In CategoriesGerman 11