CIM Lexikon: 1676 Begriffe von A–Z by Prof. Dr.-Ing. S. Vajna, J. Schlingensiepen (auth.)

By Prof. Dr.-Ing. S. Vajna, J. Schlingensiepen (auth.)

Show description

Read Online or Download CIM Lexikon: 1676 Begriffe von A–Z PDF

Best german_5 books

Heterogene Netze und Supercomputer

"Heterogene Netze und Supercomputer" ging aus der "Supercomputer im Netz"-Veranstaltung im Juni 1991 in Mannheim hervor. Der Band enth{lt die aktualisierten, }berarbeiteten Referate aller Sprecher dieses Tutoriums. Zun{chst werden in drei Arbeiten die Grundlagen mit den Themen "UNIX-Systemverbund", "Neue Netzinfrastrukturen" sowie "Supercomputernetzwerk und net spine" gelegt.

Ebene Isotrope Geometrie

Das vorliegende Buch liber ebene i o nope Geome nie beinhaltet den ersten Teil einer Vorlesung liber isotrope Geometrie, die der Autor wiederholt an der Technischen Universitat Mlinchen, an der Universitat Kaiserslautern und an der Technischen Uni versitat Graz gehalten hat. Die Aufgabe dieses Buches ist eine zweifache: Einen ei soll der Leser auf sehr elementarem Weg in die Formenwelt einer interessanten nichteuklidischen Geome trie eingeflihrt werden, wobei die fifty four einpragsamen Textfiguren das Verstandnis flir die anqewandte Beweistechnik motivieren sollen.

Fünf Minuten Mathematik: 100 Beiträge der Mathematik-Kolumne der Zeitung DIE WELT

Das Buch enthält einen Querschnitt durch die moderne und alltägliche Mathematik. Die a hundred Beiträge sind aus der Kolumne "Fünf Minuten Mathematik" hervorgegangen, in der verschiedene mathematische Gebiete in einer für Laien verständlichen Sprache behandelt wurden. Der Leser findet hier den mathematischen Hintergrund und viele attraktive Fotos zur Veranschaulichung der Mathematik.

Additional info for CIM Lexikon: 1676 Begriffe von A–Z

Example text

Flache an den exakten analytischen Verlauf APT Abkurzung fill Automatically Programmed Thols (automatisch programmierte Werkzeuge). APT ist eine NC-Programmiersprache zur Beschreibung von Werkzeug-Verfahrwegen, technologischen Daten und Kontrollanweisungen. Zur leichteren Beschreibung werden sinnvolle Abkurzungen amerikanischer Begriffe verwendet. Es entsteht eine Ausgabedatei mit den jeweiligen Schnittdaten (Cutter Location File, CL-File). Aus dieser Datei kann ein auf die jeweilige Werkzeugmaschine abgestimmter - Postprozessor einen NC-Steuerlochstreifen erzeugen.

Ein in den Vereinigten Staaten von Arnerika genormte binare Darstellung von - alphanumerischen Zeichen in einem 7-bit-Code mit einem festgelegten Satz von Schriftzeichen, Sonderzeichen und Ziffem Das 8. bit wird als Prtifbit fUr Datensicherung und -ubertragung verwendet. ASCII und - EBCDIC sind die am weitest verbreiteten Arten zur Datendarstellung. Das ASCII-Format ist als DIN 66003 genormt. ASIC Abkurzung fUr application specific integrated circuit, anwendungsspezifischer integrierter Schaltkreis.

63 Background job Background job Hintergrundprogramm. - Hintergrund-Be- tneb. Background processing tn·eb. Hintergrund-Be- Backup, backup f:tle: Sicherungskopie. Periodisch oder nach Fertigstellung eines grbBeren Arbeitsschrittes durchgefUhrte Sicherungskopie von Daten und Programmen auf einen extemen Datentrager (- Archivierung). Bahnraster Ein im System fest vorgegebener oder wahlbarer minimaler Abstand oder auch Winkel, in denen Leiterbahnen interaktiv oder automatisch verlegt werden kbnnen.

Download PDF sample

Rated 4.44 of 5 – based on 34 votes
Posted In CategoriesGerman 5