CORBA Komponenten: Effektives Software-Design und by Bertram Neubauer, Visit Amazon's Tom Ritter Page, search

By Bertram Neubauer, Visit Amazon's Tom Ritter Page, search results, Learn about Author Central, Tom Ritter, , Frank Stoinski

Die effiziente Entwicklung von komplexen verteilten Softwaresystemen erfordert moderne Technologien wie das CORBA-Komponentenmodell, das die Wiederverwendung von software program unterstützt und sich durch ein hohes Abstraktionsniveau auszeichnet.

In "CORBA Komponenten" liefern die Autoren zunächst die theoretische Fundierung der komponentenbasierten Softwareentwicklung im Allgemeinen und des CORBA-Komponentenmodells im Besonderen. Zahlreiche anschauliche Beispiele zeigen dann, wie die Modellierungs- und Implementierungskonzepte in der Softwareentwicklungspraxis optimum eingesetzt werden, um fertig implementierte, komponierbare Komponenten zu erhalten. Die Komposition der CORBA-Komponenten zu lauffähigen Anwendungen sowie die Inbetriebnahme dieser Anwendungen in einer IT-Umgebung werden ausführlich erläutert. Den weiterführenden Praxisteil bildet eine konkrete Implementierung des CORBA-Komponentenmodells: die software program Qedo, die auch Bestandteil der CD-ROM ist. Buch und CD-ROM motivieren den Leser zum Anwenden der beschriebenen Technologie und ermöglichen einen schnellen praktischen Einsteig.

Show description

Read Online or Download CORBA Komponenten: Effektives Software-Design und Programmierung PDF

Similar german_5 books

Heterogene Netze und Supercomputer

"Heterogene Netze und Supercomputer" ging aus der "Supercomputer im Netz"-Veranstaltung im Juni 1991 in Mannheim hervor. Der Band enth{lt die aktualisierten, }berarbeiteten Referate aller Sprecher dieses Tutoriums. Zun{chst werden in drei Arbeiten die Grundlagen mit den Themen "UNIX-Systemverbund", "Neue Netzinfrastrukturen" sowie "Supercomputernetzwerk und web spine" gelegt.

Ebene Isotrope Geometrie

Das vorliegende Buch liber ebene i o nope Geome nie beinhaltet den ersten Teil einer Vorlesung liber isotrope Geometrie, die der Autor wiederholt an der Technischen Universitat Mlinchen, an der Universitat Kaiserslautern und an der Technischen Uni versitat Graz gehalten hat. Die Aufgabe dieses Buches ist eine zweifache: Einen ei soll der Leser auf sehr elementarem Weg in die Formenwelt einer interessanten nichteuklidischen Geome trie eingeflihrt werden, wobei die fifty four einpragsamen Textfiguren das Verstandnis flir die anqewandte Beweistechnik motivieren sollen.

Fünf Minuten Mathematik: 100 Beiträge der Mathematik-Kolumne der Zeitung DIE WELT

Das Buch enthält einen Querschnitt durch die moderne und alltägliche Mathematik. Die a hundred Beiträge sind aus der Kolumne "Fünf Minuten Mathematik" hervorgegangen, in der verschiedene mathematische Gebiete in einer für Laien verständlichen Sprache behandelt wurden. Der Leser findet hier den mathematischen Hintergrund und viele attraktive Fotos zur Veranschaulichung der Mathematik.

Extra info for CORBA Komponenten: Effektives Software-Design und Programmierung

Sample text

8 Attribute Erfahrungen in der Softwareentwicklung haben gezeigt, dass der Bau von wiederverwendbaren Komponenten einen Kompromiss erfordert zwischen einer wohldefinierten und vernünftig abgegrenzten Funktionalität und ausreichender Flexibilität und Generalität, um ein hohes Maß an Wiederverwendbarkeit in einer spezifischen Anwendungsdomäne zu ermöglichen. Da CORBA-Komponenten individuell verpackte Gegenstände sind, die von Dritten zur Anwendungsentwicklung angeboten werden, ist es ausgeschlossen, dass eine Anpassung einer Komponente an eine neue Anwendung durch die direkte Änderung der Implementierung der Komponente oder durch Ableiten einer spezialisierten Komponente erfolgen kann.

Unter der Endianess versteht man die Tatsache, dass verschiedene Prozessorarchitekturen Integer-Werte im Speicher unterschiedlich anordnen. Bei Systemen, die der Big Endianess genügen, steht das höherwertige Byte an erster Stelle, und das niederwertige Byte an letzter Stelle. Bei Systemen mit Little Endianess steht das niederwertige Byte an erster Stelle, gefolgt von dem höherwertigen Byte. Intel-Architekturen sind traditionell Little-Endianess-Systeme. Durch die Kennzeichnung der Endianess in den kodierten Datentypen können Systeme mit gleicher Endianess die Daten ohne Vorbehandlung übernehmen.

Da sie in der CORBA-Welt angesiedelt sind, werden CORBAInterfaces bei der Spezifikation der Interfaces einer CORBAKomponente eine Rolle spielen. CORBA-Komponenten werden also Komponenten sein, die wahrscheinlich auch entfernt ansprechbar sind. Weiterhin ist zu erwarten, dass heterogene Kompositionen zwischen Komponenten, die in unterschiedlichen Programmiersprachen implementiert sind und auf unterschiedlichen Plattformen laufen, problemlos möglich sind. Kompositionen können dabei durchaus zwischen räumlich weit entfernten CORBA-Komponenten existieren.

Download PDF sample

Rated 4.83 of 5 – based on 42 votes
Posted In CategoriesGerman 5