Tabaknachsteuer-Ordnung: (§ 85 des Tabaksteuergesetzes vom by (auth.)

By (auth.)

Show description

Read or Download Tabaknachsteuer-Ordnung: (§ 85 des Tabaksteuergesetzes vom 12. September 1919) (Tabnchft. O.) PDF

Similar german_13 books

Eiserne Gittermaste für Starkstrom-Freileitungen: Berechnung und Beispiele

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Die Strategie-Industrie: Systemtheoretische Analyse des Zusammenspiels von Wissenschaft, Praxis und Unternehmensberatung

Das lebhafte Interesse auf Seiten der Praktiker am Thema Strategisches administration schlug sich im Angebot von Strategieberatungen durch Consulting- businesses, in Strategiekursen an company colleges sowie in zahlreichen Veröffentlichungen der Wirtschaftspresse und in populärwissenschaftlichen Bestsellern nieder.

Wissensgesellschaft und Industrialisierung der Wissenschaft

Wissen gilt in modernen Gesellschaften, die nicht mehr als Industrie-, sondern als Wissensgesellschaften charakterisiert werden, als das wichtigste Kapital. Matthias Wingens untersucht die Frage nach der gesellschaftlichen Relevanz wissenschaftlichen Wissens. Er zeigt auf, daß nicht nur eingleisig Verwissenschaftlichungsprozesse der Industrie bzw.

Extra info for Tabaknachsteuer-Ordnung: (§ 85 des Tabaksteuergesetzes vom 12. September 1919) (Tabnchft. O.)

Sample text

4), so erhält man 21,4 Schlitzlochkartenj 10 Minuten. Hierbei bleibt allerdings der Einfluß des ständigen gedanklichen Umschaltens bei ungeordneten DK-Zahlen auf die Dauerleistung des Anzeichnens unberücksichtigt. Die Werte für das Ablochen der DK-Zahlen bei den Gruppen a)-d) zeigen keine so große Abnahme der Leistung, aber sie ist ebenso deutlich zu bemerken. Bei den Gruppen e)-g) ist eine Deutung hier ebenfalls schwierig, da das Untersuchungsmaterial umfangreicher und noch mehr gegliedert sein müßte.

24 Sichtlochkarten-Kartei Bei Selektionen mit einer Sichtlochkarten-Kartei sind folgende Arbeitsschritte vorzunehmen: 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. Formulieren der Frage, Auswahl der nötigen Stichworte, Klassifizieren der Stichworte, Übereinanderlegen der Sichtlochkarten, Notieren der lfd. , Zurückstellen der Sichtlochkarten, Heraussuchen der Literatur-( = Referate-)Karten, Prüfen dieser Karten, Zurückstellen der Literatur-Karten. Die Formulierung der Frage hat bei der Sichtlochkarten-Kartei mit der gleichen Sorgfalt zu geschehen wie bei den vorstehend behandelten Karteien.

Verschlüsseln der Sachbegriffe, 4. Vorbereiten des Auswahlgerätes, 5. Stecken der Suchnadeln, 6. Prüfen der gesteckten Suchnadeln, 7. Einlegen der Schlitzlochkarten in das Gerät, 8. ), Karten entnehmen (Karten von den Suchnadeln schieben, selektierte Karten fallen heraus), 9. Karten zurückstellen (Haltenadeln entfernen, Karten aus dem Gerät nehmen, in Karteikasten zurückstellen). Weitere Selektionen, wenn nicht alle Karten mit einem Male in das Gerät passen. 10. Prüfen der selektierten Karten. 53 Zur Erläuterung des Auswahlgerätes sei noch folgendes gesagt: Die älteren Geräte werden zur Selektion der Karten nicht um 180 Grad gedreht, sondern die Karten rutschen in normaler Stellung um ein Stückchen nach unten, wenn die beiden Bodenstangen des Gerätes entfernt werden.

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 25 votes
Posted In CategoriesGerman 13